VIVO - Rasierhobel, geschlossener Kamm, Pflaume

  • ArtikelNr.: MP-R331SR
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • Unser Preis : 42,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Die neue VIVO-Serie von MÜHLE interpretiert die klassische Formensprache seines Vorgängers neu und entwickelt diese zugleich weiter. Die leicht bauchige Form des Griffkörpers verjüngt sich zum verchromten Sockel hin. Der gegenläufig geschwungene Fuß des Pinsels und des Rasierers ist ein typisches Stilmerkmal klassischer Formgebung und ermöglicht gleichzeitig den sicheren Sitz im speziell entwickelten Halter. Die Griffe sind entweder aus Edelharz in den Farben hornbraun, schwarz und elfenbein oder aus rötlich schimmerndem Pflaumenholz gefertigt. Sowohl das exklusive, auf Hochglanz polierte Edelharz als auch die natürliche Oberfläche des Holzes schmeichelt der Hand. In Kombination von Form, Gewicht und Oberflächen werden Pinsel und Rasierer nicht nur ästhetischen, sondern auch ergonomischen Anforderungen gerecht. Beim Halter kommt ein bei MÜHLE neues Verfahren zum Einsatz, das es ermöglicht, Kunststoff mit dem Metall zu verbinden. Dadurch entsteht eine Auflage, die sowohl Pinsel und Rasierer perfekt aufnimmt und sicheren Halt garantiert, als auch die glänzenden Chromoberflächen sicher vor dem Zerkratzen schützt. Rasierhobel, kompatibel mit klassischer Rasierklinge

Seit Generationen gilt der Hobel als stilvoller Klassiker, mit dem sich selbst Kotletten und Konturen perfekt rasieren lassen. Auch wenn die offene Klinge zunächst etwas Respekt verlangt: nach kurzer Eingewöhnungszeit, geführt mit ruhiger Hand, ermöglicht dieser eine sehr gründliche Rasur, deren Ergebnis lange vorhält. Die Klingen sind überall im Handel erhältlich.

Designer, Drechsler und Schnitzer haben das Holz des Pflaumenbaumes schon lange entdeckt. Sie verarbeiten das Material in Schreibutensilien, Möbeln oder Musikinstrumenten. Wir haben es aufgrund seiner interessanten Färbung und ausdrucksvollen Maserstruktur in unsere Kollektion aufgenommen. Ein weiterer nachhaltiger Vorteil: Es gehört zu den einheimischen Hölzern, ist äußerst hart und widerstandsfähig. Um das Holz darüber hinaus gegen Wasser zu schützen, werden die Oberflächen noch einmal mit Öl versiegelt. Der dabei entstehende sanfte Glanz ist ein gewollter, schöner Nebeneffekt.

Ohne Chrom würde die Welt viel von ihrem Glanz einbüßen - genauer gesagt ohne die Fähigkeit der Hersteller, die verschiedensten Rohformen aus Messing oder Stahl zusätzlich mit einer Hartverchromung oder Dekorverchromung zu veredeln. In der Verarbeitung für unsere Nassrasur-Accessoires beweist es seine besten Eigenschaften: Das Material ist korrosionsbeständig, besonders langlebig und hat einen kostbaren, verführerischen Glanz. Im Kontrast dazu kommen Farben und Formen anderer hochwertiger Werkstoffe besonders gut zur Geltung.

Die Rasur mit dem Rasierhobel verlangt ein wenig Übung. Auch die Haut braucht etwas Zeit, um sich an die Rasur zu gewöhnen. Mit den folgenden Hinweisen fällt der Einstieg leichter: Befeuchten Sie den Bartbereich mit möglichst warmem Wasser, und schäumen Sie ihn gründlich mit einem Pinsel ein. Je länger Sie den Bart einschäumen, umso leichter und schonender lässt sich das Haar schneiden. Verwenden Sie dabei nach Möglichkeit eine stark rückfettende Rasiercreme oder -seife, da sie die Klinge leichter über die Haut gleiten lässt. Achten Sie darauf, dass Rasiererkopf und Griff fest aufeinander sitzen. Ziehen Sie das Gewinde jedoch nur so fest an, dass es sich ohne größeren Kraftaufwand wieder lösen lässt. So liegt die Klinge im richtigen Winkel auf. Beginnen Sie nun mit der Rasur. Setzen Sie den Rasierhobel in einem möglichst flachen Winkel (ca. 30°) an die Haut an. Beginnen Sie im Bereich der Wangen und lassen Sie den Rasierer mit sanftem Druck über die Haut gleiten. Rasieren Sie stets in Richtung des Bartwuchses (?mit dem Strich?). Rasieren Sie den Halsbereich indem Sie die Haut dort mit der Hand straffen. Lassen Sie sich von kleinen Verletzungen nicht gleich entmutigen. Erfahrungsgemäß treten nach einer Phase der Eingewöhnung kaum noch Verletzungen auf.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel